Dr. med. Elektra Giagounidis-Stigloher
Dr. Giagounidis-Stigloher

Dr. med. Elektra Giagounidis-Stigloher

Jahrgang 1972

Tätigkeitsschwerpunkte:

Mammographie

Vita & Werdegang

Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen 1992 – 1999
Approbation 01.03.2001
Promotion 1999
Anerkennung zur Fachärztin für Radiologie 14.12.2005

Stationen:

1999 – 2001 Ärztin im Praktikum
Abteilung für Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie, EVK Düsseldorf
Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
2001 – 2002 Assistenzärztin in o.g. Abteilung
2003 Assistenzärztin
Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin, Klinikum Bremen-Mitte
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen
2004 - 2005 Assistenzärztin
Radiologische Gemeinschaftspraxis am St.-Joseph-Stift Bremen
14.12.2005 Facharztanerkennung im Fach Radiologie
2006 - 2012 freiberufliche Radiologin im Radiologischen Zentrum Rosenheim
2012 freiberufliche Radiologin im MVZ Waldkraiburg Radiologie
2015 - 2015 freiberufliche Tätigkeit Radiologie Augsburg-Friedberg
seit 2015 angestellte Fachärztin der Radiologie Augsburg Friedberg

Publikationen:

Tagung der Norddeutschen Röntgengesellschaft, Göttingen
Vortrag: „Diagnostische Kriterien und Verlaufsbeobachtung von
transitorischen Ödemen und transitorischer Osteoporose am Hüftgelenk“

Bremer CMD-Symposium
Vortrag: „Bildgebende Darstellungsmöglichkeiten in der Diagnostik der CMD“

Veröffentlichung: Archives of Orthopaedic and Trauma Surgery:
„High Tibial Osteotomy: Factors Influencing the Duration of Satisfactory Function“